Beratung und Service bei öffentlichen Vorhaben

Projektbegleitung und Abwicklung

Planen Sie ein öffentlich gefördertes Projekt in Zusammenarbeit mit unserem Institut? Dann können Sie verschiedene Fördermöglichkeiten aus öffentlicher Hand nutzen, um neue Investitionen in Ihre Ideen und Innovationen zu ermöglichen. Bei der Bewältigung des bürokratischen Aufwands stehen wir Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Die ITV Denkendorf Produktservice GmbH bietet Ihnen ein breit gefächertes Dienstleitungsmodul rund um die Abwicklung öffentlicher Projekte an.

Vor Beginn des Projekts

Umfassende Beratung zur Antragstellung

Dabei stellen wir erst einmal fest, welche Möglichkeiten einer Förderung bestehen. Wir zeigen in Frage kommende Förderprogramme auf und erläutern sie Ihnen. Diese Fördermittelanalyse ist für Sie kostenfrei.

 

Suche nach weiteren Projektpartnern

Sind weitere Projektpartner für das angestrebte Projekt von Vorteil? Nutzen Sie hier unseren Pool an Kontakten.

 

Praxisnahe Unterstützung bei der Fördermittelbeantragung anhand Ihrer Unterlagen

  • Unterstützung bei der Formulierung des Projektantrages mit folgenden Themen: Ziel, Stand der Technik, Arbeitspakete, Zeit- und Arbeitsplan, ökologische und wirtschaftliche Aspekte. Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir die Personalzuordnungen und erstellen auf dieser Basis einen Finanzierungsplan
  • Unterstützung und Entlastung bei den Antragsformalien
  • Richtlinienkonforme Überprüfung und Nachkalkulation Ihrer Unterlagen
  • Administrative Fertigstellung der Antragsunterlagen bis zur Unterschriftsreife

 

Unser Honorar ist erfolgsbasiert. Das bedeutet, dass Kosten für die Projektbegleitung erst dann auf Sie zukommen, wenn Ihr Projekt tatsächlich bewilligt worden ist.

In der Projektphase

Unterstützung bei allen bürokratischen Aufgaben

Das Projekt ist bewilligt worden!
Damit Sie sich in dieser Phase ganz auf die praktischen Arbeiten konzentrieren können, übernehmen wir eine Vielzahl an bürokratischen Arbeiten, die während des Projekts anfallen.

  • Wir überwachen den gesamten Ablauf des Projekts und erinnern fristgerecht an Termine.
  • Wir bereiten alle relevanten Unterlagen für einen Fördermittelabruf für Sie vor.
  • Wir sind für Sie da, sollten sich Änderungen am Projekt ergeben. Notwendige Dokumente oder Schreiben an Behörden erhalten Sie von uns.
  • Wir bereiten Zwischen- und Abschlussberichte anhand geeigneter Unterlagen für Sie vor.

Wenn wir Ihnen auch nicht alles abnehmen können (z.B. das Führen des Stundennachweises), so ist Ihr bürokratischer Aufwand enorm minimiert. Alle Dokumente erhalten Sie so vorbereitet, dass sie nur noch unterschrieben werden müssen.

Weitere Details finden Sie im Prospekt. Gerne können Sie auch telefonisch mit uns Kontakt aufnehmen.

Vergütung

Die Vergütung besteht je nach Vereinbarung aus einem Aufwandshonorar oder aus einem Erfolgshonorar.

Aufwandshonorar:

Für die Ausarbeitung der Projektskizze / des Projektantrags. Die Höhe des Aufwandshonorars wird je nach Aufwand gemeinsam vereinbart und wird zu 100% mit der Bewilligung des Projekts fällig.

Erfolgshonorar:

Bei Bewilligung eines ZIM- oder BMBF-Projekts richtet sich die Vergütung nach der Höhe der Fördermittel und des Projektumfangs.

Weitere Details finden Sie in der Vereinbarung zur Fördermittelberatung, die wir Ihnen gerne zur Verfügung stellen.

Flyer zum Download

Info-Flyer zum Download

Kontakt

Kontakt und Beratung

Michaela Schmees

Tel.: +49 (0) 711 / 9340-446

michaela.schmees@itvp-denkendorf.de

Prokurist

Dr. rer. nat. Sven Oberhoffner

Tel.: +49 (0) 711 / 9340-163

sven.oberhoffner@itvp-denkendorf.de