Übersicht

Wir laden Sie ein: Kommen Sie mit Ihren Ideen zu uns, egal ob Sie an einer industriellen Auftragsentwicklung oder an der Beantragung und Durchführung eines öffentlich geförderten Projektes interessiert sind.

Ihr Vorteil: Sie erhalten von der möglichen Synthese der resorbierbaren Polymere über deren Verarbeitung bis hin zur textilen Endstruktur des Produkts alle Leistungen aus einer Hand. Unsere akkreditierten Prüflaboratorien können eine Vielzahl der im Rahmen der Entwicklung notwendigen Prüfungen durchführen. Dies spart Zeit und Kosten und steigert die Effizienz. Die Entwicklung von Medizinprodukten ist nach ISO 13485 zertifiziert und findet unter Reinraumbedingungen statt.

Unser Beratungsangebot: Wir unterstützen Sie beim Aufbau eines Qualitätsmanagementsystems, bei regulatorischen Fragen und bei der zulassungskonformen Dokumentation Ihrer Produkte. Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung mit weltweiten Patentanmeldungen und der Zusammenarbeit mit renommierten Patentanwälten. Wir unterstützen Sie dabei, Ihre Patentansprüche durchzusetzen und das entwickelte Produkt vor Ihren Wettbewerbern zu schützen.

Schwerpunkte in Forschung und Entwicklung
Meniskusimplantat

Bei der industriellen Auftragsforschung bieten wir Ihnen alle Leistungen und Kompetenzen an, die Sie unter dem Menüpunkt "Technologien" finden. Ergänzt werden diese durch die breiten Prüfangebote unserer akkreditierten Prüflaboratorien.

Neben der industriellen Auftragsforschung beschäftigen wir uns im Rahmen öffentlicher Forschungsprojekte u.a. mit den nachfolgend genannten Themen:

  • Nervenregeneration: Resorbierbare Kapillarmembran aus einem Spezialpolymer, das während der Degradation nur wenig Säure freisetzt. Stimulus durch Leitstrukturen und Wachstumsfaktoren.
  • Resorbierbarer Gefäßverschluss nach Punktion: Mikro-spritzgegossenes Implantat mit neuartigem Design und vereinfachter Handhabbarkeit.
  • Anulus-Verschluss nach Bandscheibenvorfall
  • Meniskus: Regenerativer Ansatz
  • Stent-Grafts
Regina