Entwicklungsingenieur für Medizinprodukte

Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich der Entwicklung und Produktion von hochwertigen und innovativen Medizinprodukten suchen wir zum baldmöglichsten Eintritt einen Entwicklungsingenieur für Medizinprodukte (w/m/d)

 

Ihre Aufgaben:

  • Die Planung und Durchführung von Versuchen im Bereich der Entwicklung von Medizinprodukten mit Schwerpunkt Extrusion und Verstreckung von Monofilamenten und selbstverankernden Verschlusssystemen (Barbed Sutures), häufig auf Produktionsmaschinen innerhalb unserer Reinräume der ISO-Klasse 8
  • Projektleitung und Mitarbeit auch in Projekten zur Entwicklung textilbasierter Implantate (Gewebe und Gewirke)
  • Dokumentation der Versuche und deren Ergebnisse gemäß ISO 13485
  • Überführen von Entwicklungen in die Produktion inklusive der Qualifizierung von Anlagen und Validierung von Medizinprodukten
  • Erstellen von Berichten und Präsentation der Ergebnisse gegenüber unseren Kunden

Ihre Qualitäten:

  • ingenieur- oder naturwissenschaftliches Studium, bevorzugt mit Bezug zur Medizintechnik oder mit Schwerpunkt in der Kunststoffverarbeitung
  • verantwortungsvolles, analytisch-strukturiertes Arbeiten
  • Freude an interdisziplinärer Teamarbeit
  • gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Erfahrung in der Qualifizierung/Validierung medizintechnischer Anlagen und Produkte sowie in Kunststoffverarbeitungsprozessen im ISO 13485-regulierten Umfeld ist von Vorteil
  • erste berufliche Erfahrungen in der Kunststoffverarbeitung und in textilen Verfahrenstechniken sind von Vorteil

Wir bieten:

  • einen zunächst auf zwei Jahre befristeten Arbeitsvertrag mit nachfolgender Perspektive auf unbefristete Mitarbeit. In Abhängigkeit von Ihrer Qualifikation erfolgt eine Vergütung bis zur Entgeltgruppe 13 des TV-L.
  • Abwechslungsreiche Tätigkeit durch Wechsel zwischen praktischer und theoretischer Arbeit
  • Flexible Arbeitszeiten und 30 Tage Urlaub
  • Flache Hierarchien und die Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen
  • Mitarbeit in einem überwiegend jungen und kreativem Entwicklungsteam

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen oder Ihre Fragen zur Stelle senden Sie bitte einschließlich der Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins per Mail bis zum 31.12.2022 an info@itvp-denkendorf.de