Extrusionstechniken

Monofilamentextrusion

Monofilamentextrusion

Die Monofilamentextrusion und -verstreckung ist bei uns sowohl in der Mono- als auch in der Bikomponententechnologie möglich. Mittels gravimetrischer Dosierung sind Additive exakt zudosierbar. Durch einen variablen Aufbau der Verstrecklinie und Techniken zur Vorkristrallisation können verschiedenste Polymere in einem Prozessschritt extrudiert und verstreckt werden. Die Herstellung erfolgt unter Reinraumbedingungen der ISO Klasse 8.

 

Multifilamentextrusion

Wir extrudieren POY, FOY und FDY Multifilamentgarne sowohl in Mono- als auch in Bikomponententechnologie über weite Titer- und Festigkeitsbereiche. Im Monokomponentenbereich kann die Herstellung unter Reinraumbedingungen erfolgen. Multi-modulare Verstreckfelder inklusive Textur-, Zwirn- und Verwirbelungstechnologien ermöglichen die Entwicklung und Produktion unterschiedlichster Garntypen.